Sythener Schützen sammeln Spenden


Spendenübergabe Schützenverein Sythen
v. l. n. r.: Oberst Clemens Schemmer, König Martin Hagemann, Köngin Julia Beermann und Vorsitzender Matthias Schwaczkowski übergaben die Spende an Freibad-Geschäftsführer Timo Deitmer

2.000 € konnte der Schützenverein Sythen in seinen sechs Kompanien und im Hauptverein sammeln und am der vergangenen Samstag unserem Freibad-Vorstand übergeben. Eine stolze Summe, die die Schützen da in der schützenfestfreien Zeit gesammelt haben.


Eigentlich wäre am Samstag (1. Mai) Kaiser-Vogeltaufe gewesen. Da Corona die Taufe ins Wasser hat fallen lassen, haben die Schützen bewusst diesen Tag für die Scheckübergabe gewählt. Der Vorstand und seine Mitglieder freuen sich enorm über die Unterstützung aus dem Sythener Dorf und Umfeld und bedanken sich bei allen Beteiligten für die großzügige Spende!

149 Ansichten