Tolles Engagement für unser Freibad

"Das können wir doch für unser Freibad nutzen", haben sich die beiden RWE-Mitarbeiter Manuel Wessel und Claudius Beermann gedacht. Ihr Arbeitgeber unterstützt ehrenamtliches Engagement in den eigenen Reihen. Das Unternehmen spendete jetzt 600 Euro für unsere neue Aussichtsplattform über dem Bademeisterhäuschen. Dafür packen Manuel Wessel und Claudius Beermann beim Bau der Terrasse mit an.


Am Samstag wurden mithilfe von Ralf Wallkötter, der in unserem Verein die Wasseraufsichten koordiniert, und des 18-jährigen Schülers Karl Funke, der zum Team der Wasseraufsichten gehört, Holzbohlen verlegt und Teile des Geländers angebracht. Auch eine stählerne Treppenanlage liegt schon bereit, die wie so viele andere Dinge in unserem schönen Freibad nicht neu, aber in gut erhaltenem Zustand ist und über einen Organisationsweg zu uns gelangt ist. Die Aussichtsplattform soll unseren Wasseraufsichten die Arbeit erleichtern und zu mehr Überblick verhelfen. Das ist besonders an heißen Sommertagen mit vielen Besuchern im Bad wichtig. Sicherheit wird bei uns großgeschrieben.


Aktiv vor Ort (v. l.): Karl Funke, Claudius Beermann, Manuel Wessel, Ralf Wallkötter.


Der Verein bedankt sich für das tolle Engagement.

125 Ansichten
  • Facebook
  • Twitter
  • Youtube

Freibad Sythen e. V. | Impressum | Datenschutz