KASSENDIENST MACHT FRÖHLICH UND ZUFRIEDEN

„Ich bin stolz auf euch. Mir macht es riesigen Spaß, mit euch zu arbeiten“, sagt Marlies Salewski, Koordinatorin des Kassendienstes über die freiwilligen Helfer des Teams im Freibad Sythen. Über 50 Mitglieder sorgen in diesem Sommer dafür, den Besuch im Bad zu regeln.

 

Jeder Einzelne ist ein wichtiger Mosaikstein, aus dem das Gesamtbild Freibad besteht. Ohne die Unterstützung der Ehrenamtlichen geht es nicht. Marlies Salewski würde sich deshalb über weitere Mitstreiter im Kassenteam freuen. „Jeder kann sich sein eigenes Arbeitszeitmodell aussuchen“, wirbt sie mit einem Augenzwinkern fürs Mitmachen. Es steht lediglich eine Einsatzzeit von jeweils drei Stunden fest. Ansonsten kann man sich im Saisonstundenplan frei austoben – alles ist möglich: Ob einmal die Woche, vierzehntägig, an Werktagen oder an Wochenenden, morgens oder abends – das kann jeder Kassendienstler selbst bestimmen. Manche Helfer kommen zu zweit, um die Zeit an der Freibadkasse zum Plausch zu nutzen. „Wir freuen uns über jede Hilfe, damit wir die Arbeit auf möglichst viele Schultern verteilen können“, sagt Marlies Salewski.

Im Gegenzug verspricht der Dienst an der Kasse das Gefühl, eine gute Sache zu unterstützen und einer großen aktiven Gemeinschaft anzugehören, nette Begegnungen und erfrischende Gespräche inklusive.

Wer unser Freibad in Sythen unterstützen möchte, meldet sich bei marlies.salewski@t-online.de oder meldet sich für die WhatsApp-Gruppe Helfer Helden an.

  • Facebook
  • Twitter
  • Youtube

  © 2019 | Freibad Sythen e. V. | Impressum | Datenschutz