• Freibad-Redaktion

Babybecken mit neuen Sonnengegeln

Aktualisiert: 4. Juli 2019

Am Babybecken haben wir aufgerüstet: seit dieser Saison hängen über dem Becken neue Sonnensegel, damit sich unsere Kleinsten (und natürlich auch ihre Eltern) keine Überdosis Sonne einfangen.

Gerade bei den hohen Temperaturen ist eine ausreichende Kühlung von Babys bzw. Kleinkindern wichtig, da sie die Körpertemperatur noch nicht so gut regulieren können. Wenn also ein Besuch im Babybecken ansteht, wird nun auch von oben vor Hitze und Sonne geschützt. Aber: nicht zu lange, damit die Knirpse nicht unterkühlen. Und hinter gut abtrocknen, damit das Baby durch das Wasser auf der Haut nicht nachträglich noch auskühlt. Im Zweifel hilft der Kinderarzt sicher weiter, wie lange Mama und Papa mit dem Nachwuchs planschen sollten.

0 Ansichten
  • Facebook
  • Twitter
  • Youtube

Freibad Sythen e. V. | Impressum | Datenschutz