Das Freibad Sythen bekommt einen neuen Schriftzug!

Aktualisiert: 3. Dez 2020


v. l. n. r.: Michael Benthaus (Big Wheel), Gaby Haunert (Blumen Haunert), Julia Bauermann (Volksbank Südmünsterland-Mitte), Timo Deitmer (Freibad Sythen), Toddy Geldmann (Jupp - Der Erlebnisbiergarten) und Nadine Winkels (Winkels - gehen laufen leben).

Gestern überbrachte eine Delegation von Haltern am See. Tut gut. unserem Freibad ihren Schriftzug, der ab der neuen Saison über dem Eingang "leuchten" soll. Darüber hinaus gab es noch einen stolzen Spendenbetrag für unsere neue Heizung, der beim Fototermin vor Ort sympolisch übergeben wurde.


Der Freibad-Vorstand dazu: "Das ist ein wirklich tolles Zeichen von den Halterner Unternehmern an die Arbeit von Vorstand und allen Helfern vom Sythener Freibad. Wir sind wahrlich stolz, diesen markanten Schriftzug ab der kommenden Saison führen zu dürfen. Es wertet nicht nur unser Freibad, sondern auch die Qualität der Seestadt erneut um ein kleines Stück auf und ermutigt uns, den hohen Aufwand, den das Bad verursacht, für Haltern und seine Umgebung weiter zu betreiben."


"Haltern am See. Tut gut." Ein Zusammenschluss von Halterner Kaufleuten und Unternehmen, der sich die Förderung der lokalen Wirtschaft und des Gemeinschaftsgefühls in der #Seestadt auf die Fahnen geschrieben hat.


Vielen Dank!

101 Ansichten