Wichtige Aufgabe: Schwimmen lehren


Schwimmlehrer Peter Tomshöfer mit seinen Schülern

"Sensationell, ich glaube, Du hast die Woche über bei Deiner Oma im Waschbecken geübt." Alle Kinder im Nichtschwimmerbecken unseres Sythener Freibads kichern über dieses Lob von Schwimmlehrer Peter Tomshöfer. Mit den großen Ferien sind bei uns wieder mehrere Schwimmkurse mit insgesamt rund 60 Teilnehmern gestartet. Peter Tomshöfer hat einen guten Draht zu den Kids und kann sie für das Element Wasser begeistern. Der Spaß und die lockere Atmosphäre lassen fast vergessen, dass unser Verein mit seinem Angebot eine wichtige Aufgabe erfüllt. In Sythen kann jedes Kind wohnortnah das Schwimmen erlernen. Zuletzt hatte es ja einige überregionale Berichte darüber gegeben, dass viele Schüler heute nicht mehr über diese Fähigkeit verfügen. Wer dann im Erwachsenenalter einen Badesee besucht, schwebt in Gefahr.

Wer den Weg zu uns findet, kann sich übrigens selbst überzeugen: Unser Familienbad ist ein Treffpunkt für Menschen aller Altersklassen.

269 Ansichten
  • Facebook
  • Twitter
  • Youtube

Freibad Sythen e. V. | Impressum | Datenschutz